Shooting zu Corona Zeiten
Die Foto-Produktion der Key Visuals während der Corona-Krise erforderte besondere Maßnahmen. Hier springt Frau Wolf als „Licht-Modell“ ein. 

…wenn es sich lohnt, den Dingen wirklich auf den Grund zu gehen: 

Frau Wolf spürt den besonderen ATMOS Spirit auf und verpasst dem Medizintechniker aus Lenzkirch eine einzigartige Positionierung. Beim Launch der neuen Arbeitgebermarke gab es jetzt durchweg positive Resonanz!

Dass mehr drin steckt als nach außen durchsickerte, war dem HR- und Marketing-Team von Anfang an klar. Mit einem Unternehmenssitz im Hochschwarzwald hat es der Medizintechniker auch nicht leicht. Lenzkirch ist eben nicht Tuttlingen. 

Das Differenzierungspotential entdeckte Frau Wolf bei der Erforschung der Unternehmenskultur. Individuelle Wahrnehmungen bestärkten diese Entdeckung. Die beste Vorlage für die Mission und einem einzigartigen Claim. Die „Werde-Wahrmacher“-Kampagne war geboren und lädt ein, an etwas Großem mitzuwirken.

Frau Wolf ist sehr stolz, dass die bei der Entwicklung des ATMOS Employer Branding mitwirkten durfte. Vielen Dank an ATMOS für die vertrauensvolle und die tolle Zusammenarbeit.

Weiterhin viel Erfolg beim Wahrmachen – auf dass auch die engagiertesten Ziele wahr werden!

👉 Wer’s genau nachlesen will, der klickt hier