Video-Ad läuft auf SC Freiburg TV!

Frau Wolf inszeniert die sieben Ausbildungsberufe bei AHP Merkle gekonnt in einem 8-Sekünder.

Wer in den letzten Wochen SC Freiburg TV geschaut hat, dem ist Pre-Roll Video-Ad von AHP Merkle bestimmt längst aufgefallen. Ein 8-Sekünder teasert Videoformate zu Pressekonferenzen, Spielerinterviews, Beiträge aus der Fußballschule oder Mitschnitte von Vorbereitungsspielen des SC Freiburg an.Seit einigen Wochen nun auch die Ausbildung bei AHP Merkle. Und daran ist (unter anderem) Frau Wolf Schuld.

Deine Zukunft. Sieben Berufe. Deine Wahl. 

So heißt es im Takt eines aus- und einfahrenden Hydraulikzylinder. BuBumm-BuBumm! Der Hydraulikzylinder markiert den Herzschlag des Familienunternehmens in Gottenheim. Der Herzschlag ist der Beat, der die Sequenzen des Videos ordnet. Und wie soll es anders sein: Die Azubis spielen darin die Hauptrolle!

Aufgepasst! Der Clip wird im Zufallsprinzip ausgesteuert!